Faszienmassage und YinYoga 


leaf 1359023 640
 

 

Im Yin-Yoga werden die Übungen passiv und ganz ohne Kraft/Anspannung ausgeführt. Hintergrund ist, dass nicht die Muskeln, sondern die tieferen Schichten im Körper angesprochen werden sollen – insbesondere die Faszien, die im ganzen Körper zu finden sind und das Bindegewebe, die Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke sowie die Knochen umgeben.

In diesem Workshop werden wir mit Hilfe von Massagebällen den Körper von den Füßen bis zum Kopf massieren, um verklebte Faszienstrukturen zu lösen sowie den Stoffwechsel des Gewebes zu fördern. Mit einer anschließenden ausgleichenden Yin Yoga Praxis werden die Faszien sanft gedehnt - was für körperliche und geistige Entspannung sorgt.

 

Datum:        Samstag, 19. Mai 2018

Uhrzeit:       15.00 bis 17.30 Uhr

Kosten:        36,00 Euro

Mit:               Melanie Röhlings

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6.