Du willst die Thai-Yoga-Massage erlernen? Du liebst es, andere Menschen zu inspirieren und zu berühren? Du willst deinem stressigen Alltag entfliehen? Du willst deinem Leben eine andere Richtung geben? Dann sei dabei und erlerne mit Betty Schätzchen die Kunst, dich selbst und andere zu berühren! Die traditionelle Thaimassage ist eine über 2500 Jahre alte Heilmethode mit einer Kombination aus Akupressur, Yoga, Reflexologie, Stretching und Meditation. Sie löst Blockaden, aktiviert die Energiebahnen und stellt inneres und körperliches Gleichgewicht her. Die Thai-Yoga-Massage wirkt ausgleichend auf Körper, Geist und Seele. Rhythmische Akupressur und passive Dehnungen fließen ineinander - heilsame Berührung führt beim Empfänger zu tiefem Loslassen.

Die Ausbildung findet in entspannter und liebevoller Atmosphäre statt. Kleine Gruppen bis zu acht TeilnehmerInnen garantieren Dir eine individuelle und intensive Unterrichtsbetreuung. Erlerne so innerhalb kurzer Zeit die Thai-Yoga-Massage zu praktizieren.

   IMG 5912  IMG 5880    

 

Über Betty Schätzchen                                                             

Betty ist Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Ausbilderin für Thai-Yoga-Massage. Seit 2005 absolvierte sie zahlreiche Yoga- und Thaimassage Teacher Trainings in Thailand und unterrichtet seitdem Yoga und Thaimassagen für Hörende und Hörgeschädigte. Durch ihre angeborene Schwerhörigkeit erkannte sie die Barrieren für Hörgeschädigte in der Yogawelt. Deshalb hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, für Hörgeschädigte in der Gebärdensprache barrierefrei die wundervolle Philosophie, Wissenschaft und Kunst des Yoga und der Thai-Yoga-Massage zu vermitteln.

Betty Portrait Okt 2013   1