2014-12-17 13-08-01 87 Usch2

  

  "Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,

   habe ich beschlossen, glücklich zu sein"

  

   Voltaire

  

 
 Ursula Schumacher
 PME und Autogenes Training
 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Menschen zu arbeiten hat mich schon immer fasziniert und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meine langjährige Berufserfahrung als Krankenschwester in meine Kurse einfließen lassen kann. Stress und Anspannung als Ursache für körperliche und psychische Beschwerden begegnen mir täglich und waren die Intention, mich mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Die besondere Ausbildung als Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung (PME) bei Dr. Cornelia Löhmer, Mitbegründerin des Giessener Forums, macht es mir möglich, meinen Teilnehmern auf Basis der Achtsamkeit die Technik der PME beizubringen. Die Teilnehmer erhalten somit ein leicht erlernbares Instrument, um ihre Beschwerden positiv zu beeinflussen. Dabei ist mir ganz besonders die Selbstreflexion und das Hinterfragen der eigenen, momentanen Lebenssituation wichtig, um damit langfristige Erfolge zu erreichen und somit die PME als Lebensphilosophie zu vermitteln.

Das Autogene Training ist mein zweites Standbein auf dem Weg zur gezielten Entspannung und öffnet auf Basis der positiven Selbstbeeinflussung eine andere Tür zur Ruhefindung und Stressprophylaxe. Das Zusammenspiel von Seele und Körper faszinieren mich immer wieder aufs Neue.

Egal, für welche Methode sich meine Kursteilnehmer entscheiden – es ist ein Schritt in Richtung ganzheitlicher Körperwahrnehmung und somit Selbstregulierung und Ökonomisierung sämtlicher Befindlichkeiten in der jeweiligen, momentanen Lebenssituation. Beide Entspannungsmethoden sind weltanschaulich neutral, leicht zu erlernen und ohne jegliche Hilfsmittel durchzuführen. Sie unterstützen außerdem die Wirksamkeit schulmedizinischer Behandlungsmethoden ohne sich gegenseitig auszuschließen.

Weitere Ausbildungen:

  • Kursleiterin für Autogenes Training (AT) im April 2015, IEK Berlin
  • Kursleiterin Oberstufe Autogenes Training im August 2015, IEK Berlin
  • PME – Generation 50 plus im September 2015
  • Richtige Atmung bei Sport und in Stresssituationen, Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 Weiter Informationen unter: www.entspannung-hanau.de